Hähnchen-Terriyaki-Spieße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Spieße
  • 500 g   Hähnchenfilets  
  • ca. 100 ml   Terriyaki Sauce  
  • 1-2 EL   geschälter Sesam  
  • 12   Schaschlikspieße aus Holz  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und in kleine, ca.10 g schwere Würfel schneiden. Jeweils 4 Würfel auf einen Schaschlikspieß stecken und in eine flache Schüssel legen. Spieße mit Terriyaki Sauce beträufeln und ca. 30 Minuten marinieren lassen. Hähnchen-Spieße eventuell mit Sesam bestreuen und auf den vorgeheizten Grill (Stufe 10) legen. Unter Wenden 9-10 Minuten braten
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Pro Spieß ca. 210 kJ/50 kcal. E 10 g/F 1 g/KH 0 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Spieß ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 1 g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved