Hähnchen Tikka Masala

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 5   Knoblauchzehen  
  • 1 1/2 Bund   Koriandergrün  
  • 3 Stiel(e)   Minze  
  • 1 Stück(e) (ca. 1,5 cm)  frischer Ingwer  
  • 9 EL   Olivenöl  
  • 1 1/2 EL   Kreuzkümmel  
  • 2 TL   Salz  
  • 1 EL   getrockneter Oregano  
  • 1 1/2 EL   Garam Masala  
  • 300 g   Vollmilch–Joghurt  
  • 750 g   Hähnchenfilet  
  • 1 (ca. 150 g)  Banane  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten  
  • 50 g   gemahlene Mandeln  
  • 50 ml   Kokosmilch  
  • 2–3 EL   flüssiger Honig  
  • 1/2 EL   Kurkuma  
  • 2 TL   Tandoori Würzmischung Chilipulver  
  • 2–3 EL   Schlagsahne  
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Marinade Knoblauch schälen und fein hacken. 1 Bund Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Minze waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und sehr fein hacken. Knoblauch, Ingwer, Minze, Koriandergrün, 3 EL Olivenöl, 1 EL Kreuzkümmel, 1 TL Salz, Oregano, Garam Masala und 150 g Joghurt verrühren
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Fleisch und Marinade in einer Schüssel gut vermischen. Über Nacht kalt stellen. Fleisch anschließend mit der Marinade auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen
3.
Für die Soße 1/2 Bund Koriander waschen, trocken schütteln, einige Blättchen zum Garnieren zur Seite legen. Restliche Blätter hacken. Banane schälen und mit einer Gabel zerdrücken
4.
6 EL Olivenöl, Tomaten, 150 g Joghurt und Banane in einen weiten Topf geben und aufkochen. Tomaten mit einem Pfannenwender zerkleinern und bei schwacher Hitze 8–10 Minuten köcheln lassen. Mandeln, 1 TL Salz und Kokosmilch zufügen, nochmals aufkochen
5.
Fleisch vom Backblech mit der Marinade direkt in die Soße geben. Mit 1/2 EL Kreuzkümmel, Honig, Kurkuma, Tandoorigewürz und Chilipulver abschmecken. Nochmals aufkochen und Koriandergrün und Sahne untermischen. Mit zur Seite gelegtem Koriandergrün anrichten. Dazu schmeckt Naan Brot
6.
Wartezeit ca. 12 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved