Hähnchen- und Gemüsesticks zu Tomaten-Aprikosen-Dip

Hähnchen- und Gemüsesticks zu Tomaten-Aprikosen-Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   Tomaten 
  • 3   große Aprikosen 
  • 1   kleine rote Chilischote 
  • 1 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  • 5 EL  Öl 
  • 2 (ca. 300 g)  dicke Möhren 
  • 1/2   Staudensellerie 
  • 2   kleine rote Paprikaschote 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  • 400 Hähnchenfilet 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 125 light Paprika-Chips 
  • 2-3 EL  Mehl 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Aprikosenhälften in kleine Würfel schneiden. Chili waschen, längs halbieren und die Kerne entfernen.
2.
Chili fein hacken. Konfitüre, 1 Esslöffel Öl und Chili erhitzen und die Aprikosen darin kurz anschwitzen. Aprikosen in eine Schüssel geben. Möhren schälen, waschen und putzen. Sellerie waschen und putzen.
3.
Paprika halbieren, putzen und waschen. Gemüse in Sticks schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen fein hacken. Tomaten und Petersilie zu den Aprikosen geben und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
4.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Eier in einem tiefen Teller verquirlen und mit etwas Salz würzen. Chips in einen Gefrierbeutel geben und mit der Kuchenrolle zu Bröseln zerkleinern.
5.
Fleisch zuerst in Mehl, dann Ei und dann Chips wenden. 4 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchensticks bei mittlerer Hitze unter Wenden 4-5 Minuten braten. Hähnchen und Gemüsesticks mit dem Dip servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved