Hähnchencocktail

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchencocktail Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 300 Hähnchenfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/2   Kopf Eisbergsalat 
  • 1 Dose(n) (314 ml; Abtr.-Gew. 175 g)  Mandarin-Orangen 
  • 1 Glas (580 ml; Abtr.-Gew. 320 g)  Spargelstangen 
  • 150 Crème fraîche 
  • 2 EL  Salatmayonnaise 
  • 1 EL  eingelegte Pfeffferkörner 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Erbsen antauen lassen. Hähnchenfilet mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze zu Ende braten. Herausnehmen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Salat putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Mandarin-Orangen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Spargel abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Crème fraîche, 2 Esslöffel Mandarinensaft und Mayonnaise glatt rühren. Mit Salz abschmecken. Pfefferkörner unterrühren. Fleisch in Scheiben schneiden. Salat, Mandarinen, Erbsen und Spargel vorsichtig mischen und in Glasschälchen geben. Fleisch darauf anrichten. Soße darüber verteilen und servieren
2.
, F: 23, KH: 19 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved