Hähnchenfilet auf Frühlingsgemüse mit Kerbelhollandaise

Hähnchenfilet auf Frühlingsgemüse mit Kerbelhollandaise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 junge Bundmöhren 
  • 2 (ca. 600 g)  Kohlrabis 
  • 250 Zuckerschoten 
  • 750 festkochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 170 g) 
  • 8 Scheiben  Parmaschinken (à ca. 7 g) 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 75 Butter 
  • 50 Kartoffelmehl 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 Bund  Kerbel 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Zucker 
  • 2–3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 25 Mehl 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 100 Schlagsahne 
  • 30 Butterschmalz 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren putzen, dabei etwas Grün stehen lassen, schälen und waschen. Kohlrabis schälen, waschen, vierteln und in Spalten schneiden. Zuckerschoten putzen und waschen
2.
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, Eigelbe, 20 g Butter und Kartoffelmehl zufügen. Mit einem Kartoffelstampfer fein zerstampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Aus der Kartoffelmasse nach Belieben zwei Rollen formen (ca. 6 cm und 4 cm Ø), ca. 10 Minuten ruhen lassen
3.
Inzwischen Kerbel waschen, trocken schütteln, einige Blättchen zum Garnieren zur Seite legen. Restlichen Kerbel und Olivenöl mit einem Pürierstab pürieren. Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit je zwei Scheiben Schinken umwickeln
4.
Möhren in kochendes Salzwasser mit 1 Prise Zucker geben, aufkochen und ca. 15 Minuten garen. Nach 5 Minuten der Garzeit Kohlrabi zufügen. Zuckerschoten restliche 2–3 Minuten mitgaren. Gemüse mit einer Schöpfkelle aus dem Wasser heben. 300 ml Gemüsewasser für die Soße abmessen
5.
Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden anbraten, dann bei schwacher bis mittlerer Hitze 12–15 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen
6.
Für die Soße 55 g Butter in einem Topf schmelzen, mit Mehl bestäuben, anschwitzen, mit Wein, abgemessenem Gemüsewasser und Sahne unter Rühren ablöschen, aufkochen, 2–3 Minuten köcheln lassen, dabei mehrmals umrühren. Kerbel-Olivenöl unterrühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, warm halten
7.
Kartoffelrollen in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden, eventuell mit den Händen zu runden Talern nachformen. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, Kartoffeltaler bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Fleisch aufschneiden. Fleisch, Soße und Gemüse mit Kerbel garniert auf Tellern anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved