Hähnchenfilet auf Gemüse-Couscous

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilet auf Gemüse-Couscous Rezept

Zutaten

Für Person
  • 100 Couscous (nordafrikanischer Hartweizen-Grieß) 
  • 2 (ca. 60 g)  Stangen Staudensellerie 
  • 3 (ca. 60 g)  Kirschtomaten 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Zweig Rosmarin und Thymian 
  • 2 EL  Öl 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 50 tiefgefrorene Erbsen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 (ca. 120 g)  Hähnchenfilet 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Couscous in 100 ml lauwarmem Wasser ca. 10 Minuten quellen lassen. Inzwischen Staudensellerie waschen und in ca. 1 cm große schräge Scheiben schneiden. Kirschtomaten putzen, waschen und halbieren. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Rosmarin und Thymian waschen, trocken tupfen und Nadeln bzw. Blättchen von den Stielen zupfen. Alles fein hacken. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Couscous und Staudensellerie hinzufügen, mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 Minten bei schwacher Hitze dünsten. Erbsen und Kirschtomaten ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchenfilet darin ca. 8 Minuten unter Wenden bei mittlerer Hitze braten. Ca. 1 Minute vor Ende der Bratzeit mit den Kräutern bestreuen. Hähnchenfilet aufschneiden und mit dem Couscous auf einem Teller anrichten. Dazu schmeckt Kopfsalat
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved