Hähnchenfilet auf karamellisierem Möhrengemüse mit Minz-Joghurt

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilet auf karamellisierem Möhrengemüse mit Minz-Joghurt Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Stiel(e)  Pfefferminze 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  •     Salz 
  • 4   Hähnchenfilet mit Haut (à ca. 180 g) 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 800 kleine Möhren 
  • 2 EL  Sesamsaat 
  • 2 EL  Honig 
  •     Chilipulver 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Joghurt Minze waschen, trocken schütteln. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein hacken. Joghurt und Minze verrühren. Mit Salz abschmecken
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin 10–12 Minuten unter Wenden braten. Inzwischen Möhren schälen, putzen, dabei etwas Grün stehen lassen, und der Länge nach halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und Sesam darin ca. 5 Minuten rösten. Nach ca. 2 Minuten Möhren dazugeben. Mit Salz würzen und mit Honig karamellisieren. In der geschlossenen Pfanne weitere ca. 4 Minuten dünsten
3.
Fleisch mit Chilipulver würzen und in Scheiben schneiden. Joghurt, Möhren und Fleisch anrichten und mit Minze garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved