Hähnchenfilet in Basilikumrahm

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilet in Basilikumrahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Hähnchenfilets (ca. 600 g) 
  • 500 Möhren 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1/4 Hühnerbrühe (Instant) 
  • 100-125 Schlagsahne 
  • 3-4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 2-3 EL  heller Soßenbinder 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilets abspülen, trockentupfen und in grobe Würfel schneiden. Möhren schälen, waschen und kleinschneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden
2.
Öl erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Möhren und Zwiebeln zufügen und alles weitere ca. 5 Minuten braten
3.
Brühe und Sahne angießen und aufkochen. Basilikum waschen. Blättchen, bis auf einige, in grobe Streifen schneiden und zum Fleisch geben. Alles zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Mit Soßenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit übrigem Basilikum garnieren. Dazu: Brot oder Bandnudeln
4.
Getränk: Weißwein-Schorle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved