Hähnchenfilet in Blätterteig

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilet in Blätterteig Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 7 Scheiben  (à 60 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/4 klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 700 Champignons 
  • 4   Lauchzwiebeln 
  • 100 Gorgonzola Käse 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 1   Eigelb 
  • 2 EL  Milch 
  • 2   Schalotten 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 2 EL  Sojasoße 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  • 2 EL  Preiselbeeren (a. d. Glas) 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Hähnchenfilet von Sehnen befreien. Fleisch rundherum in 2 Esslöffel Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer bestreuen und aus der Pfanne nehmen. Bratensatz mit Hühnersuppe ablöschen und beiseite stellen. Champignons und Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Champignons im restlichen Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und so lange braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Käse kleinschneiden. Lauchzwiebeln, Paniermehl und Käse unterheben, abkühlen lassen. 5 Teigplatten aufeinanderlegen und auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat (ca. 40x40 cm) ausrollen. In 4 gleichegroße Quadrate schneiden. Champignonsmasse achteln. Je 1/8 davon auf ein Teigquadrat geben, darauf je 1 Hähnchenfilet und je 1/8 der Champignonsmasse geben. Die Teigränder der Quadrate dünn mit Wasser bestreichen. Teig über der Füllung zusammenklappen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die restlichen Blätterteigplatten dünn ausrollen und mit einem Teigrädchen in dünne Streifen schneiden. Eigelb mit Milch verquirlen und auf die Teigpäckchen streichen. Teigstreifen kreuzweise diagonal darauflegen und mit übrigem Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. Inzwischen die Schalotten würfeln, im Fett andünsten, mit dem aufgehobenen Bratenfond und Sojasoße ablöschen, aufkochen, Soßenbinder einstreuen und bei milder Hitze ca. 5 Minuten leise kochen lassen. Soße mit Salz, Pfeffer und Preiselbeeren würzen und zu den gebackenen Filets servieren. Dazu passen mit Thymian garnierte Salzkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1020 kcal
  • 4280 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 65g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved