Hähnchenfilet in Ei-Parmesanhülle mit Spargel und Orangen-Kressesoße

Hähnchenfilet in Ei-Parmesanhülle mit Spargel und Orangen-Kressesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Butter 
  • 2   frische Eigelb (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Orange 
  • 2 EL  Orangensaft 
  •     Pfeffer 
  • 4   Hähnchenfilets 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 100 geriebener Parmesankäse 
  • 50 Semmelbrösel 
  • 500 weißer Spargel 
  • 500 grüner Spargel 
  • 3 EL  Butterschmalz 
  • 1   Beet Kresse 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Hollandaise Butter schmelzen. Eigelbe, Salz, Zucker, Orangenschale und -saft in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab glatt pürieren. Unter ständigem Mixen Butter langsam in dünnem Strahl einrühren, zugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Weißen Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Grünen Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Weißen Spargel in kochendem Salzwasser mit 1 TL Zucker 12–15 Minuten kochen. Grüner Spargel nach 5–8 Minuten der Garzeit zufügen
3.
Fleisch waschen. Jedes Filet einmal quer halbieren. Diese Stücke noch einmal waagerecht halbieren, so das dünne, kleine Schnitzel entstehen. Fleisch eventuell noch mit einem Stieltopf flacher klopfen. Eier in einem tiefen Teller mit Salz und Pfeffer verquirlen. Parmesan und Paniermehl in einem weiteren Teller mischen
4.
Fleisch erst in Ei, dann in der Parmesanmischung wenden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Schnitzel portionsweise von jeder Seite 2–3 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen
5.
Hollandaise in einem kleinen Topf vorsichtig erwärmen (nicht kochen!). Kresse vom Beet schneiden. Alles, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken und unter die Hollandaise rühren. Spargel abgießen, kalt abschrecken. Mit Schnitzel und Soße anrichten, mit beiseitegelegter Kresse bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 56g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved