Hähnchenfilet im Schinkenmantel

Aus kochen & genießen 5/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilet im Schinkenmantel Rezept

Zutaten

Für Person
  • 40 Langkornreis 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 1–2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 125 Hähnchenfilet 
  • 1 Scheibe (20 g)  roher Schinken 
  • 1 TL  Öl 
  • 1   kleine Knoblauchzehe 
  • 150 Kirschtomaten 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in knapp 100 ml kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen. Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen.
2.
Filet waschen und trocken tupfen. Mit 2–3 Basilikumblättchen belegen und mit Schinken umwickeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Filet darin 6–8 Minuten braten.
3.
Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen. Beides in die Pfanne geben und 3 Minuten mitbraten. Rest Basilikum in Streifen schneiden und unter den Reis heben. Fleisch würzen und herausnehmen.
4.
Tomaten mit 2–3 EL Wasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 34g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved