Hähnchenfilet im Wirsing-Schinken-Mantel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Köpfe (à ca. 600 g) Sommerwirsing  
  • 1   Stiel Rosmarin (oder 1 TL getrockneter) 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 140 g) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 8 Scheiben   fein geschnittener Katenschinken (à ca. 12 g) 
  • 4 EL   Öl  
  • 1   Zwiebel  
  • 150 g   Frischkäse mit Kräutern der Provence  
  •     Rosmarin und schwarze Oliven zum Garnieren 
  •     Küchengarn  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
12 äußere Wirsingblätter vom Strunk schneiden, waschen. Blätter 1-2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, abtropfen lassen. Übrigen Wirsing vierteln, Strunk entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden, waschen, abtropfen lassen. Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln von den Stielen streifen, hacken. Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Rundherum mit Salz, Pfeffer und Rosmarin einreiben. Filets mit je 2 Scheiben Schinken umwickeln. Je 3 Kohlblätter leicht übereinanderlegen. Je 1 Hähnchenfilet darin einschlagen. Mit Küchengarn umwickeln. 3 Esslöffel Öl im Bräter erhitzen. Hähnchenpäckchen darin kurz goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1/2 Liter Wasser ablöschen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten schmoren. Inzwischen Zwiebel schälen, fein würfeln. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel und Kohlstreifen darin ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenpäckchen herausnehmen. Frischkäse und Fond verrühren. Hähnchenpäckchen, Kohl und Soße mit Rosmarin und Oliven garniert servieren. Dazu schmecken neue gekochte und gebratene Kartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 45 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved