Hähnchenfilet mit Apfelsoße (Diät)

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilet mit Apfelsoße (Diät) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 100 Kartoffeln 
  • 2 TL (à 5 g)  Öl 
  • 100 Stangensellerie 
  • 1 (ca. 100 g)  Hähnchenfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1/2 (100 g)  roter Apfel 
  • 150 ml  Apfelsaft 
  • 1 gestrichene(r) TL (3 g)  Speisestärke 
  • 1   Stiel Majoran 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Ecken schneiden. Kartoffelecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und einen Teelöffel Öl und etwas Salz darübergeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 18 bis 20 Minuten backen.
2.
Stangensellerie waschen, putzen und schräg in Scheiben schneiden. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Einen Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfilet von beiden Seiten je drei bis vier Minuten braten.
3.
Fleisch aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und warm halten. Sellerie in die Pfanne geben und zwei bis drei Minuten braten. Inzwischen Apfel waschen, trocken reiben, entkernen, in kleine Würfel schneiden und zugeben.
4.
Zwei Esslöffel Apfelsaft und Stärke verrühren. Sellerie und Apfel mit dem übrigen Apfelsaft ablöschen und ein bis zwei Minuten köcheln. Angerührte Stärke einrühren, aufkochen und die Soße mit Salz, etwas Paprika und Pfeffer abschmecken.
5.
Majoran waschen, trocken tupfen und die Blättchen fein hacken. Kräuter in die Soße geben. Hähnchenfilet in Scheiben schneiden und mit den Kartoffeln und der Apfelsoße anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1640 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved