Hähnchenfilet mit buntem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 350 g   Kartoffeln  
  • 350 g   Möhren  
  • 1/2 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2   doppelte Hähnchenfilets (à ca. 250 g ) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 2 EL   Öl  
  • 150 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 100 ml   Milch  
  • 2 EL   heller Soßenbinder  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 1/2   Kästchen Kresse  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. In Stücke schneiden und mit der Brühe aufkochen. 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Hähnchenfilet halbieren, kalt abspülen und trocken tupfen.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben und im heißen Öl unter Wenden ca. 15 Minuten braten. Erbsen 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gemüse geben. Milch angießen, nochmals aufkochen lassen und Soßenbinder einstreuen.
3.
Mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Kresseblättchen von den Stielen schneiden. Kräuter zum Gemüse geben. Je ein Hähnchenfilet mit Gemüse anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved