Hähnchenfilet mit Erdnuss-Koriander-Kruste auf Spargelrisotto

Hähnchenfilet mit Erdnuss-Koriander-Kruste auf Spargelrisotto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 geröstete gesalzene Erdnusskerne 
  • 2 EL  Paniermehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 25 Butter 
  • 250 Risotto Reis 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 ml  trockener Weißwein 
  • 50 Schlagsahne 
  • 50 geriebener Parmesankäse 
  • 200 grüner Thai Spargel 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 125 g) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2 EL  Mehl 
  •     gemahlener Koriander 
  • 2 EL  Öl 
  •     Koriandergrün und Zitronenschnitz 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
1 Esslöffel Erdnüsse zum Garnieren grob hacken, restliche Erdnüsse fein hacken. Erdnüsse, Paniermehl, Salz und Pfeffer mischen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.
2.
Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und bei schwacher Hitze glasig dünsten. Reis zufügen, kurz anschwitzen, bis er glasig wird. Reis bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten unter mehrmaligem Rühren köcheln, dabei in 3-4 Schritten Brühe und Wein zugießen.
3.
Zum Schluss Sahne unterrühren und nochmals erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Parmesan abschmecken. Inzwischen Spargel putzen, waschen und in Stücke schneiden. In kochendes Salzwasser geben und ca. 5 Minuten garen.
4.
In ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und etwas klopfen. Eier verquirlen. Mehl und Koriander mischen. Fleisch erst in Mehl, dann in Ei und anschließend in Erdnuss-Paniermehlmischung wenden.
5.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten von jeder Seite braten. Spargel und Reis mischen. Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Stücke schneiden. Risotto und Fleisch in einem Schälchen, mit Koriandergrün und Zitronenschnitz garniert und gehackten Erdnüssen bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved