Hähnchenfilet mit geschmorten Tomaten

Hähnchenfilet mit geschmorten Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Hähnchenfilet 
  • 4-6   mittelgroße Tomaten 
  • 4   kleine Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen oder 1 Knoblauchzwiebel 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 3 EL  Basilico-Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Kräuteressig 
  • 50 schwarze Oliven 
  • einige Blätter  Basilikum und Thymian 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Zwiebeln schälen und halbieren. Knoblauchzehen schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken oder die Knoblauchzwiebel halbieren. Zitrone waschen, trockenreiben und in Scheiben schneiden. Basilico-Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch darin andünsten. Filets, Tomaten und Zwiebeln darin unter vorsichtigem Wenden ca. 15 Minuten schmoren. Zitronenscheiben nach 10 Minuten zufügen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Essig beträufeln. Hähnchenfilet mit Tomaten und Zwiebeln anrichten. Mit frischen Kräutern und Oliven bestreuen. Dazu schmecken Bandnudeln

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved