Hähnchenfilet mit Kräutercreme

Hähnchenfilet mit Kräutercreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Topf Thymian 
  • 1   Topf Salbei 
  • 150 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 120 g) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   große rote, gelbe und grüne Paprikaschote 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3-4 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  •     Zitronenrädchen und frische Kräuter 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen, hacken und mit Frischkäse verrühren. Filets waschen und trocken tupfen. Je der Länge nach eine Tasche einschneiden. Mit der Frischkäsecreme füllen. Öffnungen mit Holzspießchen zustecken.
2.
Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken. Öl erhitzen. Filets darin rundherum kräftig anbraten.
3.
Knoblauch, Zwiebelspalten und Paprikastücke zufügen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Unter gelegentlichem Wenden bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten zu Ende braten. Eventuell nachwürzen und einige Spritzer Zitronensaft darübergeben.
4.
Mit Zitronenrädchen und frischen Kräutern garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved