Hähnchenfilet mit Mozzarella und Tomaten

Aus kochen & genießen 29/2012
Hähnchenfilet mit Mozzarella und Tomaten Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   große Tomate (ca. 200 g) 
  • 60 Mozzarella Käse 
  • 1 (ca. 150 g)  Hähnchenfilet 
  •     Salz 
  •     bunter Pfeffer 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  • 2 TL  Öl 
  •     Thymian 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Tomate waschen und putzen. Zwei Scheiben abschneiden, restliche Tomaten in Spalten schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in große Würfel schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Fleisch herausnehmen und in eine kleine Auflaufform setzen. Mit Tomatenscheiben und Mozzarella belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten überbacken.
3.
Fleisch mit den Tomatenspalten anrichten. Tomaten mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mit Thymian garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved