Hähnchenfilet mit Rotkohl

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilet mit Rotkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,25 kg  Rotkohl 
  • 200 Schalotten 
  • 25 Butterschmalz 
  • 25 Zucker 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1-2   Lorbeerblätter 
  • 3-4 (ca. 2 cm)  Stücke Zimt 
  • 6-8   Gewürznelken 
  • 3   Orangen 
  • 4 (à 125 g)  Hähnchenfilets 
  • 2 EL  Öl 
  • 1-2 Stiel(e)  Thymian 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener Pfeffer 
  • 2 EL  Balsamico Essig 
  •     Orangenscheiben und Thymian 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kohl putzen, waschen, Strunk herausschneiden. Kohl in Streifen schneiden. Schalotten schälen. Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Schalotten darin unter Wenden anbraten. Mit Zucker bestäuben, leicht karamellisieren lassen.
2.
Mit Brühe ablöschen. Lorbeer, Zimt und Nelken zufügen. Kohl zufügen, aufkochen lassen und zugedeckt ca. 45 Minuten schmoren. Orangen schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer aus den Trennhäuten herauslösen.
3.
Trennhäute ausdrücken und den Saft dabei auffangen. Saft in den Kohl geben. Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 6-8 Minuten braten.
4.
Inzwischen Thymian waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen. Rotkohl mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Orangenfilets vorsichtig unterheben. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
5.
Rotkohl und Hähnchenfilet nach Belieben auf Orangenscheiben angerichtet servieren. Mit Thyminan garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved