Hähnchenfilet zu griechischem Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilet zu griechischem Salat Rezept

Zutaten

Für Person
  • 100 Hähnchenfilet 
  •     Thymian 
  • 1 EL (10 g)  Öl 
  • 200 Salatgurke 
  • 2 (à 50 g)  Tomaten 
  • 1 (50 g)  Zwiebel 
  • 3 (15 g)  schwarze Oliven 
  •     Kräuteressig 
  •     Dill 
  • 1 Scheibe (20 g)  Bauernbrot 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen. Mit Thymian würzen und im heißen Öl rundherum braten. Herausnehmen und in Scheiben schneiden. Gurke und Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden. Gurke, Tomaten, Zwiebel und Oliven vermengen. Für die Marinade 1-2 Esslöffel Wasser, etwas Kräuteressig und Dill im Bratfett verrühren. Über den Salat gießen. Salat und Hähnchenfilet auf einem Teller anrichten. Dazu eine Scheibe Bauernbrot reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved