Hähnchenfilet zu süßsaurem Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilet zu süßsaurem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 125 g) 
  • 4   kleine Tomaten 
  • 4   kleine Zwiebeln 
  • 1 EL  Öl (z. B. "Basilico") 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1 EL  Essig (z. B. Kräuter-Essig) 
  • 2-3 Stiel(e)  Kräuter 
  •     (z. B. Basilikum, Petersilie und Thymian) 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Filets waschen und abtupfen. Tomaten putzen und waschen. Zwiebeln schälen, beides halbieren
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Filets darin von jeder Seite kräftig anbraten. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten weiterbraten
3.
Knoblauch schälen und nach der Hälfte der Bratzeit durch die Presse ins Bratfett drücken. Hähnchenfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und warm stellen
4.
Zwiebeln im Bratfett unter Wenden goldbraun braten. Tomaten zugeben und rundherum kurz andünsten. Mit Essig ablöschen, kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen
5.
Kräuter waschen und die Blättchen abzupfen. Filets aufschneiden und mit dem Gemüse anrichten. Mit Kräutern garnieren
6.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved