Hähnchenfilets mit Speck umwickelt in Champignon-Rahm

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilets mit Speck umwickelt in Champignon-Rahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 250 Champignons 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (400 ml)  Champignon-Creme-Suppe "de Paris" 
  • 200 Langkornreis 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Champignons putzen, eventuell waschen und halbieren. Petersilie waschen und trocken tupfen. Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein hacken.
2.
Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und längs halbieren. Mit je 1 Scheibe Frühstücksspeck umwickeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfilets darin rundherum goldbraun braten. Herausnehmen und in eine ofenfeste Auflaufform geben.
3.
Champignons im heißen Bratfett kräftig anbraten. Zwiebel zufügen und kurz mitbraten. Mit Champignonsuppe ablöschen, aufkochen. Hälfte der Petersilie in die Soße geben. Alles mit in die Auflaufform füllen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Inzwischen Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Auflauf mit der restlichen Petersilie garnieren.
5.
Reis dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved