Hähnchenfilets unter der Haube

Hähnchenfilets unter der Haube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 100 g) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  körniger Senf 
  • 3 EL  trockener Sherry 
  • 200 Porree (Lauch) 
  • 250 Möhren 
  • 375 Champignons 
  • 4 Scheiben (à 60 g)  tiefgefrorener Blätterteig 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1   Ei 
  •     Kerbel 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Senf, Sherry und Knoblauch verrühren. Filets darin wenden und zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. Inzwischen Porree putzen, Möhren schälen. Beides waschen und in dünne Streifen schneiden. Champignons putzen, waschen und halbieren. Blätterteig auftauen lassen. Hähnchenfilets trocken tupfen, Marinade aufbewahren. Hähnchenfilets im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Champignons zufügen und ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne, 200 ml Wasser, Marinade und restliches Gemüse zufügen. Aufkochen lassen und nochmals abschmecken. Hähnchenfilets in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse in eine ofenfeste Form füllen. Ei trennen. Den oberen äußeren Formrand mit Eiweiß bepinseln. 3 Scheiben Blätterteig ausrollen, so dass der Teig rundherum ca. 3 cm über die Form steht. 1-2 Löcher ausstechen. Teig über die Form legen und die Ränder fest andrücken. Aus restlichem Teig Sterne ausstechen und die Decke damit verzieren. Alles mit verquirltem Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Mit Kerbel garniert servieren
2.
Form: Walküre

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved