Hähnchengeschnetzeltes mit Kerbelreis

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchengeschnetzeltes mit Kerbelreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Hähnchenfilet 
  • 100 Schalotten 
  • 150 Champignons 
  • 400 Zuckerschoten 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1/8 trockener Weißwein 
  • 1/4 Hühnerbouillon (Instant) 
  • 1 Packung (250 ml)  Sojacreme zum Kochen und Verfeinern (Cuisine; alpro soya) 
  • 1 EL  Butter 
  •     Kerbel 
  •     geschroteter Chili 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Schalotten schälen und halbieren. Champignons putzen, säubern und halbieren. Zuckerschoten waschen, putzen und der Länge nach halbieren. Tomaten waschen, putzen und vierteln. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Öl in einer Pfanne erhitzen. Champignons darin ca. 5 Minuten braten, herausnehmen. Fleisch und Schalotten im Bratöl kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Wein und Brühe zugießen und aufkochen. Pilze und Sojacreme zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen und köcheln lassen. Butter in einem Topf schmelzen, Zuckerschoten und etwas Wasser zugeben, aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 3-4 Minuten dünsten. Tomaten unterheben. Reis evtl. abgießen und mit Hähnchengeschnetzeltem und Gemüse anrichten. Mit Kerbel garnieren. Reis mit Chili bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved