Hähnchenkeule mit Bouillon-Gemüse

Hähnchenkeule mit Bouillon-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Kartoffeln 
  • 375 Möhren 
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1 EL  bunte Pfefferkörner 
  • 4   Hähnchenkeulen (à ca. 200 g) 
  •     Salz 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Bund  Petersilie 
  •     weißer Pfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln, Möhren und Porree putzen und waschen. Kartoffeln grob würfeln, Möhren in Stifte und Porree in Ringe schneiden. Brühe und Lorbeer in einem Topf aufkochen, Gemüse zufügen und zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Pfeffer in einem Mörser zerstoßen. Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hähnchenkeulen von beiden Seiten anbraten. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten braten. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Bouillon-Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Brühe auf 4 Teller verteilen. Hähnchenkeulen darauf anrichten. Mit Petersilie bestreut und garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 236g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved