Hähnchenkeulen mit Salsa und Reis-Ananas-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenkeulen mit Salsa und Reis-Ananas-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 18   Hähnchenunterkeulen (ca. 1,8 kg) 
  •     Salz 
  • 100 tiefgefrorene Erbsen 
  • 200 Langkornreis 
  • 9   Tomaten 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   grüne Peperoni 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1   Limette 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 5 EL  Olivenöl 
  •     Zucker 
  • 1 Dose(n) (580 ml)  stückige Ananas 
  • 250 laktosefreier Joghurt 
  •     einige Spritzer Limettensaft 
  •     Pfeffer 
  • 1 1/2 TL  Chilipulver 
  • 1/2 Bund  Koriander 
  • 2 EL  Honig 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Keulen waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. In der gefetteten Fettpfanne des Backofens verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30–45 Minuten garen. Erbsen auftauen lassen. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten
2.
6 Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Peperoni waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden, dabei die weißen Kerne entfernen. Chilischote putzen, waschen, längs aufschneiden und die Kerne entfernen. Schoten fein hacken. Limette heiß waschen, trocken reiben und Schale abreiben. Knoblauch schälen. Tomaten, Peperoni, Chili, Zwiebeln, Limettenschale und 4 EL Öl verrühren. Knoblauch durchpressen, zugeben und Salsa mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Zucker abschmecken. 3 Tomaten waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Tomatenviertel halbieren. Ananas in einem Sieb abtropfen lassen, Saft auffangen. 2 EL Saft mit Joghurt verrühren und mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Koriander in Streifen schneiden und in das Dressing geben. Reis abschrecken. Reis mit Tomaten, Ananas und Erbsen in eine Schüssel geben. Dressing damit vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Schale anrichten. Für die Glasur Honig, 1/2 TL Chilipulver und 1 EL Öl verrühren. Hähnchenkeulen ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit mit der Glasur einstreichen. Keulen evtl. in Papiermanschetten wickeln und mit der Salsa auf einer Platte anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved