Hähnchenkrüstchen im Speckmantel mit glasierten Möhren

Aus kochen & genießen 5/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenkrüstchen im Speckmantel mit glasierten Möhren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  Bundmöhren 
  • 2 kg  Kartoffeln 
  • 10   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 20 Scheiben  Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 125 flüssiger Honig 
  • 75 mittelscharfer Senf 
  • 7 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 TL  Edelsüßpaprika 
  • 4   Zweige Rosmarin 
  • 4 Scheiben  Toastbrot 
  • 6 EL  Butter 
  • 75 Zucker 
  • 1⁄8 weißer Balsamico-Essig 
  • 6 Stiel(e)  Basilikum 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Möhren putzen, schälen und waschen. In ein feuchtes Tuch wickeln. Kartof­feln schälen, waschen und je nach Größe hal­bieren oder vierteln. Mit Wasser bedeckt beiseitestellen.
2.
Für das Fleisch Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen. Jedes Fi­let mit 2 Scheiben Speck umwickeln und in eine ofenfeste Form legen. Honig, Senf, 3 EL Öl, Salz, Pfeffer und Paprika verrühren. Fleisch damit bestreichen.
3.
Im vor­ge­heizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 40 Mi­nuten backen.
4.
Kartof­feln in Salzwasser zugedeckt ca. 25 Mi­nu­ten kochen. Ros­marin waschen und die Nadeln abzupfen. Toast fein zerbröseln. 3 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Brot und Rosmarin darin bei mittlerer Hitze anrösten.
5.
Herausnehmen.
6.
4 EL Öl in einem großen Bräter er­hitzen. Möhren darin in 2 Por­tionen rund­herum leicht anbraten. Herausnehmen. Zucker im heißen Bratfett karamellisieren. Mit Essig ab­löschen, aufkochen und bei schwa­cher Hitze ca. 4 Mi­nuten köcheln.
7.
Möhren zufügen und zugedeckt ca. 5 Minuten ga­ren. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.
8.
Kartoffeln abgießen. Bröselmischung und 3 EL Butter zu den Kartoffeln geben und schwenken. Filets aufschneiden und mit Kartoffeln, Möhren und evtl. Bratfond anrichten. Mit Basilikum bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 42g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved