Hähnchenplatte à la Provence mit gefüllten Champignons

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenplatte à la Provence mit gefüllten Champignons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Stiel(e)  Estragon 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 4 Stiel(e)  Oregano 
  • 10 ml  trockener Weißwein 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 125 g) 
  • 100 geröstete Paprika (Glas) 
  • 150 Ziegenfrischkäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 (à 80 g)  Riesenchampignons 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Senf 
  • 3 EL  Apfelgelee 
  • 8 (ca. 600 g)  Hähnchenunterkeulen 
  • 12 (ca. 60 g)  dünne Scheiben Baguettesalami 
  •     Oregano 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Am Abend vorher Estragon, Rosmarin und Oregano waschen, trocken schütteln und Blättchen bzw. Nadeln abzupfen und fein hacken. Weißwein, Öl und Kräuter verquirlen. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen, in der Marinade einlegen und kalt stellen. Paprika in ein Sieb geben, abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Käse und Paprika verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilze putzen, säubern, Stiele vorsichtig herausbrechen und anderweitig verwenden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Senf, Apfelgelee, Knoblauch und Thymian verrühren. Keulen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenfilets aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und Filets in je 3 Scheiben Salami wickeln. Hähnchenkeulen ca. 40 Minuten unter Wenden grillen. 10 Minuten vor Ende der Grillzeit Keulen mit Apfel-Thymian-Marinade einstreichen. Nach 10 Minuten Filets und nach 25 Minuten Champignons dazugeben. Champignons nach 10 Minuten vom Grill nehmen und mit Käsemischung füllen. Fleisch und Champignons auf einer Platte anrichten. Mit Oregano garnieren
2.
12 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 65g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved