Hähnchenrouladen mit Salsa Verde

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 Bund   glatte Petersilie  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 60 g   Pinienkerne  
  • 8 (à 80 g)  Hähnchenfilets  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   Schalotten  
  • 5   Tomaten  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 200 ml   Tomaten-Gemüsesaft  
  •     getrockneter Thymian  
  •     Petersilie zum Garnieren 
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Petersilie waschen, Blätter abzupfen. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Zitrone waschen, Schale abreiben, Saft auspressen. Pinienkerne kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen, die Hälfte hacken.
2.
Petersilie, Knoblauch, Zitronenschale und gehackte Pinienkerne mischen. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen, möglichst flach klopfen. Vorbereitete Mischung darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Fest aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. Schalotten schälen, eventuell halbieren. Tomaten putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Öl erhitzen. Röllchen darin rundherum anbraten. Schalotten zufügen, kurz mit anbraten.
4.
Tomaten, 500 ml Wasser und Gemüsesaft zufügen. Zugedeckt ca. 12 Minuten garen. Soße mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Thymian würzig abschmecken. Übrige Pinienkerne zufügen. Schmeckt lecker zu Bandnudeln.
5.
Portionsweise mit Petersilie garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved