Hähnchenschaschlik auf Pfannengemüse

Aus kochen & genießen 7/2013
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 300 g   Champignons  
  • 2   Zwiebeln  
  • 4 (ca. 600 g)  Hähnchenfilets  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüßpaprika  
  • 2 EL   Öl  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 4   lange Schaschlikspieße  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für das Pfannengemüse Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Pilze putzen, waschen und hal­bieren. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
2.
Für die Hähnchenspieße Filets waschen und trocken tupfen. Filets auf Spieße stecken und durchschneiden. Mit Salz, Pfeffer und Edelsüßpaprika würzen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Spieße darin rundherum ca. 10 Minuten goldbraun braten.
3.
He­rausnehmen und im Backofen warm stellen.
4.
Gemüse im heißen Bratfett kräftig an­braten. Mit Salz, Pfeffer und Edelsüßpaprika würzen. Tomatenmark einrühren und kurz mit anschwitzen. Ca. 1⁄8 l Wasser angie­ßen, aufkochen und ca. 5 Mi­nuten köcheln.
5.
Gemüse mit Crème fraîche verfeinern. Alles anrichten. Dazu schmeckt Bauernbrot. Getränketipp: trockener Rosé­wein.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 39 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved