Hähnchenschnitzel mit Brezelpanade

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenschnitzel mit Brezelpanade Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 8 EL  ÖL 
  • 1 1/2 EL  + etwas Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 ml  Rotwein-Essig 
  • 1/2 (ca. 400 g)  kleiner Rotkohl 
  • 250 Möhren 
  • 250 vakuumierte, gegarte Rote Bete 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 125 Salz-Brezeln (Knabbergebäck) 
  • 2–3 EL  Mehl 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 200 g) 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 (ca. 300 g)  Avocado 
  • 5 EL  frischer Zitronensaft 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  •     Zitronenschnitze 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Salat Zwiebeln schälen und fein würfeln. 4 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, Zwiebeln zufügen und bei schwacher bis mittlerer Hitze glasig dünsten. Mit 1 1/2 EL Zucker bestreuen, kurz karamellisieren lassen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Essig ablöschen, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen.
3.
Rotkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Möhren schälen, putzen und grob reiben. Rote Bete abtropfen lassen und ebenfalls grob reiben. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
4.
Rotkohl und Möhren in eine große Schüssel geben und mit den Händen kräftig durchkneten. Rote Bete und Schnittlauch, bis auf 2 EL zum Garnieren, vorsichtig untermengen. Vinaigrette darübergießen, vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
5.
Inzwischen Brezeln im Universalzerkleinerer portionsweise fein zerkleinern. Mehl, Salz und Pfeffer in einen tiefen Teller geben und gut vermengen. Eier verquirlen. Fleisch waschen, trocken tupfen und längs halbieren.
6.
Fleisch erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Brezelbröseln wenden. 4 EL Öl in 2 Pfannen erhitzen. Paniertes Fleisch gleichmäßig darin verteilen und bei schwacher bis mittlerer Hitze von jeder Seite 4–5 Minuten braten.
7.
Inzwischen Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Avocado halbieren, Kern herauslösen und Schale abziehen. Avocado würfeln und eine weite Schüssel geben, mit einer Gabel fein zerdrücken. Knoblauch und Zitronensaft zufügen.
8.
Joghurt unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
9.
Je 2 Schnitzel mit Salat auf Tellern anrichten, mit einem Klecks Avocado-Joghurtcreme und eventuell Zitronenschnitzen garnieren, mit etwas Schnittlauch bestreuen. Restliche Creme in einem Schälchen anrichten, mit übrigem Schnittlauch bestreuen, dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved