Hähnchenspieße

Hähnchenspieße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 1 kg  Hähnchenfilet 
  • 50 ml  frisch gepresster Limettensaft 
  • 200 ml  Teriyaki Marinade 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 50 geschälter Sesam 
  • 200 ml  Asia Gewürz-Soße 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Sesam, Limettenscheiben, rote Chilischoten und Kerbel 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Filets gründlich waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Für die Marinade Limettensaft, 75 ml Teriyaki Marinade und Knoblauch vermengen. Hähnchenfiletwürfel in die Marinade geben und ca. 2 Stunden ziehen lassen. Fleisch mehrmals wenden. Fleisch auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleischwürfel zufügen und unter Wenden rundherum kräftig braten. Nach Belieben je 2-3 Fleischstücke auf Holzspieße stecken. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, mit restlicher Teriyaki Marinade und Asia-Gewürzsoße ablöschen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Spieße nach Belieben mit Sesam bestreut und mit Limettenscheiben und Chili garniert servieren. Soße eventuell mit Kerbel garniert extra dazureichen

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved