Hähnchensticks mit Gemüsepüree

Aus kochen & genießen 4/1998
Hähnchensticks mit Gemüsepüree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Hähnchenfilet 
  • 4 EL  Mehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Eier 
  • 5 EL  Paniermehl 
  • 3-4 EL  Öl 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorenes Butter-Gemüse 
  • 1/4 Milch 
  • 1   Tüte Kartoffel-Püree (4 Portionen; Pfanni) 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 3 Stiel(e)  krause Petersilie 
  • einige Blätter  Kopfsalat und Tomatenscheiben zum Garnieren 
  •     Ketchup 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Filets waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mehl mit Salz und Pfeffer würzen. Filets nacheinander im gewürzten Mehl, verquirlten Eiern und Paniermehl wenden. Kurz vor dem Servieren im heißen Öl unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Für das Püree 1/2 Liter Salzwasser aufkochen. Butter-Gemüse darin ca. 8 Minuten bei schwacher Hitze garen. Topf von der Kochstelle nehmen und Milch zugießen. Püree-Flocken kurz einrühren. Nach 1 Minute nochmals durchrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken. Petersilie waschen und hacken. Hähnchensticks und Gemüsepüree mit Petersilie bestreut anrichten. Mit Kopfsalat und Tomatenscheiben garniert servieren. Dazu schmeckt Tomatenketchup

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved