Hähnchenunterkeulen mit Salat und Dip

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (250 g) Hähnchenunterkeulen????? "Mexican" (gibt's im Kühlregal)  
  • 1   kleiner weißer Rettich  
  • 1 Päckchen (25 g)  tiefgefrorene Zwiebeln mit Knoblauch  
  • einige Blätter   Kopfsalat  
  • 150 g   saure Sahne  
  • 2 EL   Salatcreme (20% Fett) 
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1/2 Bund   Basilikum  
  •     Basilikum und Tomate zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Hähnchenflügel auf das Backblech des Backofen legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 8-10 Minuten erhitzen. In der Zwischenzeit Rettich schälen und grob raspeln.
2.
Zwiebelmischung unter die Rettichraspel mengen. Salatblätter waschen und abtropfen lassen. Saure Sahne und Salatcreme verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen, fein hacken und in den Dip rühren.
3.
Hähnchenflügel mit KopfsalatBlättern und Rettichsalat portionsweise anrichten. Mit Basilikum und Tomate garnieren. Dip extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved