Halloumi-Päckchen mit gerösteter Paprika, Zucchini und Käuterbutter

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Zucchini  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 Glas (370 ml)  geröstete rote Paprika  
  • 600 g   Halloumi-Käse  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 100 g   Kräuterbutter  
  •     Alufolie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zucchini waschen, putzen, längs vierteln und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und grob würfeln. Paprika abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Käse in Scheiben schneiden, auf dem heißen Grill unter Wenden 2–3 Minuten grillen.
2.
Auf 4 Stücke Alufolie verteilen. Vorbereitetes Gemüse daraufgeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und Kräuterbutter in Stückchen darauf verteilen. Alufolie zu Päckchen fest verschließen. Auf dem heißen Grill 10–15 Minuten garen.
3.
Dazu schmeckt geröstetes Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 55 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved