Handkäse mit Linsen-Vinaigrette

Aus kochen & genießen 10/2011
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Berglinsen  
  • 1   Zwiebel (z. B. rot) 
  • 1   mittelgroßer Apfel  
  • 6 EL   Öl  
  •     Zucker  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 150 ml   Äppelwoi (Apfelwein) 
  • 5 EL   Apfelessig  
  • je 1/2 Bund   Schnittlauch und  
  •     Petersilie  
  • 400 g   Hand- oder Harzer Käse  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Linsen in kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen (sie­he auch Packungsanweisung).
2.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Apfel waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln.
3.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Apfel darin kurz andünsten. Mit 1 TL Zucker bestreuen und mit Äppelwoi und Essig ablöschen. Vom Herd nehmen und 4 EL Öl unterrühren.
4.
Linsen gut abtropfen lassen, dann mit der Vinaigrette verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen.
5.
Kräuter waschen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Petersilie hacken. Kräuter unter die Vinaigrette mischen. Käse in Scheiben schneiden, mit der Vinaigrette mischen. 1–2 Stunden darin marinieren. Dazu schmeckt Bauernbrot.
6.
Getränke-Tipp: Äppelwoi.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 36 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved