"Happy-Veggie"-Spinatpies

Aus Mutti 3/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
"Happy-Veggie"-Spinatpies Rezept

Zutaten

Für Stück
  •     Für den Pie-teig 
  •     Fett 
  • 400 Mehl 
  • 200 weiche Butter 
  • 2   Eier + 1 Eigelb (Gr. M) 
  • 1 EL  heller Balsamico-Essig 
  • 1 EL  Currypulver 
  •     Salz 
  •     Mehl 
  • 1 EL  Milch 
  •     Balsamicocreme 
  • 1   Muffinbackblech (12 Mulden) 
  •     Für die Füllung 
  • 500 Baby­blattspinat 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 EL  Öl 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1 EL  Balsamico-Essig 
  • 125 Parmesan 
  • 250 Ricotta 
  • 1   Ei 

Zubereitung

35 Minuten
einfach
1.
Für alle Veggie-Freunde: Den Pieteig an-kneten. Für die Füllung Baby­blattspinat waschen und trocken tupfen. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehe schälen, fein hacken.
2.
1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin mit Zucker ca. 2 Minuten unter Rühren andünsten. Mit dem Balsamico-Essig ablöschen. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen (dauert nur 2–3 Minuten).
3.
Topf vom Herd nehmen.
4.
Den Parmesan fein reiben. Ricotta, Ei und Parmesan in einer großen Schüssel verrühren. Spinat-Zwiebel-Mix zugeben und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Teig nochmals mit den Händen geschmeidig kneten. Dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einer Kuchenrolle 3–4 mm dünn ausrollen. Aus dem Teig insgesamt 12 Kreise (à ca. 12 cm Ø) ausstechen.
6.
Muttis Trick: Mit einem Zirkel eine Schablone auf ein Stück Backpapier zeichnen, ausschneiden, auf den Teig legen und mit einem Küchenmesser entlang der Schablone schneiden. Teigkreise in die Mulden des Muffinblechs drücken, sodass der Teig leicht übersteht.Teigreste wieder verkneten, ausrollen und nochmals 12 kleinere Kreise (à ca. 10 cm Ø) ausstechen.
7.
Mulden mit Fleisch füllen, 1–2 TL BBQ-Soße darauf verteilen. Überstehende Teigränder mit der Eimilch bestreichen. Die kleineren Teigkreise als Deckel darauflegen, leicht andrücken. Deckel mit Rest Eimilch bestreichen.
8.
Pies im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen. Pies vorsichtig mit einem kleinen Küchenmesser vom Rand lösen. Evtl. mit Balsamicocreme kleine Smileys auf die Piedeckel malen. Fertig! Lasst es euch schmecken!.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 340 kcal

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved