Haselnuss-Möhren

Aus LECKER-Sonderheft 4/2019
4.5
(12) 4.5 Sterne von 5

Falls deiner festlichen Beilage noch der gewisse Drive fehlt: Einfach das Gemüse in Nussbutter schwenken, fein abschmecken und mit Kräutern garnieren.

Zutaten

Für  sehnsuchtsvolle Heimkehrer
  • 2 Bund   Möhren  
  • 80 g   Haselnusskerne  
  • 50 g   Butter  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer  
  •     evtl. Kresse zum Servieren 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Möhrengrün auf ca. 1 cm kürzen. Möhren schälen, putzen und längs halbieren. In kochendem Wasser 3–4 Minuten blanchieren. Kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Haselnüsse grob hacken und in einer breiten Pfanne ohne Fett kurz rösten. Butter und Olivenöl zugeben. Möhren zufügen und in der Nussbutter erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eventuell im Ofen warm halten. Nach Belieben zum Servieren mit Kresse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 180 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved