Haute Couture-Plätzchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Haute Couture-Plätzchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (400 g) Mürbeteig (Backfertig zum Ausrollen) 
  • 1   Eiweiß 
  • 250 Puderzucker 
  • 3-4 EL  Zitronensaft 
  •     rote Lebensmittelfarbe 
  •     Perlen und Sterne 
  •     Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 
  • 3   Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Teig auf leicht mit Mehl bestäubter Arbeitsfläche 3-4 mm dick ausrollen. Verschiedene Formen (Stiefel 6 cm, Krone 8 cm breit-6 cm hoch, Kleid 9 cm lang) ausstechen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten backen, abkühlen lassen. Eiweiß, Puderzucker und Zitronensaft glatt rühren. Menge dritteln. 1/3 rosa färben, 1/3 rot färben. Plätzchen vollständig mit jeweils einem Guss bestreichen. Übrigen Guss in jeweils 1 kleinen Spritzbeutel mit Lochöffnung füllen. Plätzchen mit dem Zuckerguss, Perlen und Sternen verzieren. Trocknen lassen und zart mit Puderzucker bestäuben
2.
1 Stunde Wartezeit. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

30 Stück ca. :
  • 100 kcal
  • 410 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved