Hawaii-Toast-Herzen

5
(1) 5 Sterne von 5
Hawaii-Toast-Herzen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12 Scheiben  (à 30 g) Toastbrot 
  • 3 Dose(n) (à 236 ml)  Ananasringe 
  • 6 Scheiben (à 50 g)  gekochter Schinken 
  • 12 Scheiben (à 25 g)  Scheiblettenkäse (Chester) 
  • 1 Glas (365 ml)  Cocktailkirschen 
  •     bunte Plastikspießchen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Toast goldbraun toasten und 12 Herzen (8 x 7 cm) ausstechen. Ananas abtropfen lassen. Aus jeder Scheibe Schinken 2 Herzen (mit der selben Ausstechform) ausstechen. Scheibletten ebenfalls mit der Herzform ausstechen.
2.
Jedes Toastherz mit 1 Schinkenherz, 1 Ananasring und 1 Käseherz belegen. Herzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen.
3.
Cocktailkirschen auf Spießchen stecken und die Hawaii-Toast-Herzen damit garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1050 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved