Hawaiimuffins

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 125   gr Margarine  
  • 2   Eier  
  • 300   gr Mehl  
  • 1 TL   Salz  
  • 150 ml   Milch  
  • 4 Scheiben   gekochten Schinken  
  • 4 Scheiben   Ananas  
  • 50   gr geriebenen Gouda  
  • 2 TL   Backpulver  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Die Butter mit den Eiern schaumig rühren. Das Mehl sieben und mit dem Salz und dem Backpulver vermischen. Abwechselnd etwas Mehl und etwas Milch zum Teig geben, bis kein Mehl mehr übrig ist. Käse, Schinken und Ananas in kleine Würfel schneiden und zum Teig geben.
2.
Mit Pfeffer würzen. Die Backförmchen nicht ganz mit Teig füllen. Die Muffins bei 200°C etwa 20 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved