Hefe-Frischkäseteilchen mit Kiwis

Hefe-Frischkäseteilchen mit Kiwis Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (450 g) tiefgefrorener Hefeteig 
  • 1/2   Vanilleschote 
  • 150 Doppelrahm-Frischkäse 1 Ei (Größe M) 
  • 1/2 TL  Speisestärke 
  • 1   Eigelb zum Bestreichen 
  • 1 TL  Schlagsahne 
  • 2-3 EL  Hagelzucker 
  • 2   Kiwis 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Tiefgefrorene Teigscheiben nebeneinanderlegen und vollständig auftauen lassen. Teig gut durchkneten und abgedeckt bei Zimmertemperatur 15 Minuten ruhen lassen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark, Frischkäse, Ei und Speisestärke verrühren. Hefeteig zu einem Rechteck von gut 20-30 cm Größe ausrollen und mit einem Teigrädchen zu 6 Quadraten von ca. 10x10 cm ausradeln. Teigrest zusammenkneten und eventuell ein siebtes Quadrat ausrollen. Auf die Hälfte der Quadrate jeweils 1 Esslöffel Frischkäse in die Mitte geben und 2 Teigecken darüberschlagen. Bei den restlichen Quadraten alle Teigecken zur Mitte einschlagen und die Creme als Klecks daraufsetzen. Teilchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Nochmals ca. 15 Minuten ruhen lassen. Eigelb und Sahne verrühren, Teig damit bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen. Kiwis schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Auf dem Hefegebäck verteilen. Ergibt 6-7 Teilchen
2.
Pro Stück (bei 7 Stück) ca. 1170 kJ/ 280 kcal. E: 3 g/ F: 8 g/ KH: 5 g

Ernährungsinfo

7 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved