Hefefladen

2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 1/3   vorbereiteter Hefeteig  
  • 1   Eigelb  
  •     grobes Salz  
  •     frischer Thymian  
  •     Öl zum Bestreichen 
  • 150 g   hauchdünne Scheiben gekochter Schinken  
  • 100 g   Salami  
  • 150 g   hauchdünne Scheiben Tiroler Schinken  
  •     Basilikumblättchen zum Garnieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Hefeteig halbieren und daraus 2 Brote formen (ca. 20 cm Ø). Brote auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Mit Eigelb bestreichen. Mit Salz und Thymian bestreuen. Im vorgeheiztem Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. 5 Minuten vor Ende der Backzeit Brote mit Öl bestreichen. Brote etwas abkühlen lassen und warm mit Schinken und Salami zusammen servieren. Mit Basilikumblättchen garnieren
2.
Streifenteller: ASA
3.
Tellerstapel: IDC
4.
Gläser: Royal Copenhagen
5.
Sa¢p-«
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved