Hefekordeln mit Safran und Haselnüssen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 450 g   Mehl  
  • 100 g   + 1 EL Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 225 g   weiche Butter  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 200 ml   Milch  
  • 1 Döschen (0,1 g)  gemahlener Safran  
  • 1/2 Würfel (21 g)  frische Hefe  
  • 100 g   Haselnussblättchen  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 1 TL   Zimt  
  • 175 g   Aprikosen-Konfitüre  
  • 2 EL   Hagelzucker  
  •     Öl für die Folie 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Alufolie  
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, 60 g Zucker, Salz, 75 g Butter und 1 Ei in eine Rührschüssel geben. Milch mit Safran lauwarm erwärmen, Hefe darin auflösen. In die Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen
2.
1 EL Zucker und 20 g Haselnussblättchen in eine Pfanne geben, unter Rühren erhitzen, bis der Zucker leicht karamellisiert. Auf einem mit Öl bestrichenen Stück Alufolie verteilen und erstarren lassen
3.
150 g Butter, 40 g Zucker, Vanillezucker und Zimt cremig rühren. Konfitüre zum Schluss unterrühren. Teig noch einmal durchkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 34 x 45 cm) ausrollen. Teig mit der Fruchtbutter bestreichen und mit 80 g Haselnussblättchen bestreuen. Die lange Seite zur gegenüberliegenden Seite überklappen
4.
Das entstandene Rechteck (17 x 45 cm) in 15 Streifen (3 cm breit) schneiden. Jeden Streifen etwas in die Länge ziehen. In der Mitte zusammenklappen und beide entstanden Stränge miteinander verdrehen, so dass Kordeln entstehen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Ca. 10 Minuten gehen lassen
5.
1 Ei verquirlen, Kordeln damit bestreichen. Mit Hagelzucker und den karamellisierten Nüssen bestreuen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–12 Minuten backen. Auskühlen lassen. Es tritt etwas Konfitüre und Butter beim Backen aus
6.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved