Hefezopf mit Mandeln

Hefezopf mit Mandeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Dinkelmehl Type 812 
  • 250 ml  Milch 
  • 75 weiche Butter 
  • 70 Zucker 
  • 50 gehackte Mandeln 
  • 1 Würfel (41 g)  Hefe 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  • 1 TL  Zitronenschale (unbehandelt, abgerieben) 
  • 1/2 TL  Salz 
  • 2 EL  Mandeelblättchen 
  • 1   Eigelb zum Bestreichen 

Zubereitung

150 Minuten
1.
Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und die Hefe hineinbröckeln, etwas Zucker darüber streuen und mit der lauwarmen Milch verrühren. Mehl darüber stäuben und zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.
2.
Butter, den restlichen Zucker, Vanillezucker, Salz, Zitronenschale und die gehackten Mandeln zugeben und zu einem glatten Teig verkneten, bis er sich vom Schüsselrand löst. Zugedeckt etwa 1 Stunde gehen lassen.
3.
Den Teig nochmals kurz durchkneten, in 3 Stücke teilen und daraus einen Zopf oder Kranz flechten. Das Backblech mit Backpapier belegen und den Zopf auflegen.
4.
Mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen. Nochmals gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 30 Minuten backen.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved