Hefezungen mit Zwetschen und Karamell-Nuss-Streusel

0
(0) 0 Sterne von 5
Hefezungen mit Zwetschen und Karamell-Nuss-Streusel Rezept

Zutaten

Für fü 20 Stück
  •     Zutaten fü ca. 20 Stück: 
  • 700 Mehl 
  • 200 ml  Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 100 Zucker 
  • 250 zimmerwarme Butter 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 275 Karamell-Brotaufstrich 
  • 50 gehackte Haselnüsse 
  • 1,3 kg  Zwetschen 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
500 g Mehl in eine Schüssel füllen und eine Mulde hineindrücken. 100 ml Milch lauwarm erwärmen. Hefe in die Mulde bröckeln, 40 g Zucker und Milch zufügen und mit etwas Mehl vom Rand zu einem dicken Brei verrühren.
2.
Vorteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.
3.
150 g Butter schmelzen, 100 ml Milch zugießen und lauwarm erwärmen. 35 g Zucker, Milch-Mischung, Eier und Salz zum Vorteig geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten.
4.
Teig zugedeckt nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.
5.
100 g Butter, 25 g Zucker, 75 Karamell-Aufstrich, 200 g Mehl und gehackte Nüsse mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln kneten.
6.
Zwetschen waschen, entsteinen und vierteln. Teig nochmals durchkneten und in ca. 20 Stücke teilen. Die Hälfte der Teigstücke auf einer bemehlten Arbeitsfläche leicht Oval ausrollen (ca. 5 x 10 cm).
7.
Backblech mit Backpapier auslegen und Teigstücke darauflegen. Je 1 TL Karamell-Aufstrich auf den Teigstücken verstreichen. Zwetschenviertel darauflegen und Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
8.
Hersteller) ca. 25 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen. Mit der zweiten Teighälfte genauso verfahren. Dazu schmeckt geschlagene Sahne.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 fü 20 Stück ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved