close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Heidelbeer-Blech-Kuchen mit Eierlikör und Sahne

Dieses Rezept lässt Kuchenträume wahr werden

Unser beliebtes Rezept für den Heidelbeer-Blech-Kuchen mit Eierlikör und Sahne ist kinderleicht nachzubacken.

Ein Stück Heidelbeer-Blech-Kuchen mit Eierlikör und Sahne auf einem Teller angerichtet mit einer Kaffeetasse daneben. Das Kuchenblech ist im Hintergrund.
Leckerer Heidelbeerkuchen mit Sahne und Eierlikör vom Blech. , Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Leckerer Kuchen wie vom Lieblingsbäcker? Mit diesem Rezept ist das kein Problem! Der Heidelbeer-Blech-Kuchen mit Eierlikör und Sahne schmeckt einfach himmlisch. Fruchtig, saftig und süß - der perfekte Kuchentraum für sommerliche Tage im Freien.

Diese Rezepte können wir dir ebenfalls empfehlen:

 

Heidelbeerkuchen vom Blech - das Rezept

Zutaten für 20 Stücke:

  • 250 g  Butter oder Margarine  
  • 250 g  Zucker  
  • 4  Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz  
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker  
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 400 g  Mehl  
  • 1/2 Päckchen  Backpulver  
  • 125 ml  Milch  
  • 1 (300 g) Packung tiefgefrorene Heidelbeeren  
  • 1/4 l  Eierlikör  
  • 2 (à 200 g) Becher Schlagsahne  
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker  
  • Zitronenmelisse zum Verzieren

Im Video findest du ein weiteres tolles Blechkuchen-Rezept: (Das Rezept geht unter dem Video weiter)

 

Zubereitung: 60 Minuten

  1. Fett und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Nach und nach die Eier unterrühren. Salz, Vanillin-Zucker und Zitronenschale zufügen. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren und nach und nach die Milch zufügen.
  2. Heidelbeeren unter den Teig heben. Auf ein gefettetes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35-40 Minuten backen. Auf dem Blech abkühlen lassen. Mit 1/8 Liter Eierlikör bestreichen.
  3. Sahne steif schlagen. Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Auf dem Eierlikör verstreichen. Restlichen Eierlikör in eine kleine Klarsicht-Tüte füllen, eine winzige Ecke abschneiden und den Eierlikör in Streifen über die Sahne ziehen.
  4. Mit Zitronenmelisse verzieren. Ergibt ca. 20 Stücke.

Ernährungsinfo

1 Portion ca. : 310 kcal, 1300 kJ

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved