Heidelbeer-Buttermilch-Muffins

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 250 g   Heidelbeeren  
  • 275 g   Mehl  
  • 3 TL   Backpulver  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 150 g   Zucker  
  •     Mark von 1/2 Vanilleschote 
  • 125 g   laktosefreie weiche Butter oder Margarine  
  • 250 ml   laktosefreie Buttermilch  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  • 12   Papier-Backförmchen  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Heidelbeeren waschen, putzen und trocken tupfen. Mehl und Backpulver mischen. Ei verquirlen. Zucker, Vanillemark, Butter und Buttermilch unterrühren. Mehlmischung kurz unterrühren. Heidelbeeren unterheben. Ein Muffinblech mit 12 Mulden mit je 1 Papier-Backförmchen auslegen. Teig darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Muffins ca. 5 Minuten ruhen lassen. Vorsichtig aus dem Blech lösen. Auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Evtl. in bunte Papier-Backförmchen stellen
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved