close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Heidelbeer-Joghurt-Becher

0
Gib die erste Bewertung ab!

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   TK-Heidelbeeren  
  • 1/4 l   kalte Milch  
  • 1 Päckchen   Soßenpulver Vanille  
  • 500 g   Vollmilch-Joghurt oder Dickmilch  
  • 4 EL   + 4 EL Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 150 g   Schlagsahne  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Heidelbeeren auftauen lassen. Milch in eine hohe Rührschüssel gießen. Soßenpulver mit dem Schneebesen einrühren und ca. 1 Minute kräftig weiterrühren.
2.
Joghurt, 4 EL Zucker und Vanillin-Zucker glatt rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Hälfte Heidelbeeren und 4 EL Zucker mischen. Rest Heidelbeeren pürieren. Creme halbieren. Unter eine Hälfte das Heidelbeerpüree rühren.
3.
Gezuckerte Heidelbeeren, bis auf 2 EL, auf 4 Dessertgläser verteilen. Erst die Heidelbeercreme, dann die helle Creme daraufschichten. Vanillesoße noch einmal durchrühren und in die Gläser verteilen. Restliche Heidelbeeren daraufgeben.
4.
Mit Minze verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved