Heidelbeer-Quarkcreme mit Karamellkruste

Aus LECKER 9/2012
4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Heidelbeeren  
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 500 g   Magerquark  
  • 9 EL   brauner Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 3–4 EL   Cornflakes  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Beeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben. Quark, Zitronenschale, 5 EL Zu­cker und Vanillezucker verrühren. Sahne steif schlagen und unter den Quark heben.
2.
Die Hälfte der Quarkmasse in eine Form geben und glatt strei­chen. Heidelbeeren gleichmäßig dar­aufstreuen. Cornflakes darauf verteilen. Rest Quarkmasse daraufgeben und glatt streichen.
3.
4 EL Zucker auf die Quarkmasse streuen. Mit einem Küchengasbrenner oder unter dem heißen Grill des Backofens kurz goldbraun karamellisieren (nicht zu lange, sonst wird der Quark zu warm).
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved